Bezahlte Partnerschaft

Effektiver Kälteschutz

In den vergangenen Monaten sind die Energiekosten stetig gewachsen, Verbraucher sehen sich mit horrenden Preisen konfrontiert. Da der ­Winter nun unmittelbar bevorsteht und eine Lösung der Energiekostenkrise nicht in Sicht ist, hilft nur eines: Energie sparen.

Gerade die Textilbranche bietet hierzu viele Möglichkeiten, denn die Art und Weise, wie wir unsere eigenen vier Wände einrichten, nimmt Einfluss auf unseren Energieverbrauch. gefangen bei Teppichböden, die für Wärmegefühl am Boden sorgen, über Dekorationsstoffe am Fenster, die durch den Lufteinschluss wie eine Dämmung wirken, bis hin zu innenliegendem Sicht- und Sonnenschutz, deren Gewebe – ebenso wie Kälteschutzvorhänge – die Fensterfläche isoliert und so den Austausch von Außenkälte und warmer Innenluft vermindert. Zusätzlich helfen schwere Stoffe vor Eingangstüren sowie Wandbespannungen aus Textilien.

Fußwarm & wärme-isolierend

Es sind die vielen Millionen kleiner Zellen eines Kork-Bodens, die erheblich zur Energieeinsparung beitragen. Nicht nur, weil die wabenförmige Struktur der Zellen wie ein Wärmespeicher wirkt, sondern auch weil Kork von Natur aus die Umgebungstemperatur reflektiert. Dadurch empfindet man die Raumtemperatur um etwa zwei Grad wärmer als sie tatsächlich ist. Je mehr Kork ein Bodenbelag enthält, desto besser isoliert und reflektiert er die Wärme.

 

Wand- & Deckendämmung

Bei Wandflächen, die z.  B. mit dem Klima­Tec Thermovlies Premium von Erfurt beschichtet sind, wird lt. Hersteller die Wärme­energie der Raumluft in hohem Maße zurückgelenkt. Damit steht die maximale Wärme dem Aufheizen der Raumluft zur Verfügung. Die Räume werden spürbar schneller und mit geringeremsatz erwärmt. Fachmännischen Rat zu all diesen Optionen erhält man im Fachhandel, wie bei ­Geyer Farbe + Raum in Kulmbach.

Karl Geyer GmbH
Bayreuther Straße 2
95326 Kulmbach
Tel. 0 92 21 – 74 333
Fax. 0 92 21 – 67 303


www.geyer-kulmbach.de