Bezahlte Partnerschaft

Tages-Café Stamm in Kulmbach

Maike Doege / Petra Schmidt
07.11.2022

Wenn Gäste zu Stamm-Gästen werden

Die Fenster des altehrwürdigen Gebäudes aus Sandstein sind stimmungsvoll erleuchtet und ein Blick auf die abwechslungsreiche Speisekarte zeigt: Das ist der perfekte Ort, sich mit Freunden zu treffen, zu frühstücken oder einen kleinen Stopp einzulegen.

Das Café Stamm im Kressenstein 28 in Kulmbach ist ein gemütliches Tagescafé, das in den ursprünglichen Räumen der einstig hochangesehenen Bäckerei Stamm zu finden ist. Seit Dezember letzten Jahres bewirtet hier die Familie Stöcker ihre Gäste. Regina und Michael Stöcker haben in dem liebvoll renovierten Gebäude ein Café zum Wohlfühlen und Genießen geschaffen. Räume mit dem Flair des urigen Gebäudes, alte Holzbalken, ein zauberhafter Innenhof. Eine üppig gefüllte Kuchentheke, aus der Küche weht ein verführerischer Duft und der sympathische Service verwöhnt die Gäste mit guter Laune – die perfekten Zutaten für eine genussvolle Pause vom Alltag.

Frühstück, Tagesgerichte, hausgemachte Kuchen und Torten

Hier verweilt man gern, und das vom abwechslungsreichen Frühstück bis hin zur cremigen Sahnetorte am Nachmittag. „Besonders beliebt sind die fluffigen Pancakes oder der Frühstücksburrito“, verrät Regina Stöcker. Und zum Mittagessen gibt es eine kleine, aber feine Auswahl an warmen Gerichten, die das Küchenteam täglich wechselnd kreiert. Eine Besonderheit auf der Karte sind vor allem die hausgemachten Ravioli, die vor Ort in Handarbeit hergestellt werden – genauso wie die hausgemachten Torten und Kuchen. Natürlich auch alles zum Mitnehmen.

Ausgesuchte Produkte ergänzen das selbstgemachte Angebot in dem Café, wie etwa die Bio-Schorlen des österreichischen Familienunternehmens Rauch. Sie werden aus Direktsaft hergestellt und nicht aus Konzentrat, weshalb sie herrlich fruchtig und erfrischend schmecken. Oder der Sansibar Kaffee, der mit seinem ausgewogenen und aromatischen Geschmack zum Frühstück genauso wie zum Stückchen Kuchen am Nachmittag passt. „Wir achten darauf, dass wir unsere Gäste immer wieder mit neuen Geschmackserlebnissen und Ideen überraschen“, so die Inhaber.

 

Genießen – mit gutem Gewissen

„Doch in der heutigen Zeit ist es nicht nur wichtig, dass es den Gästen schmeckt“, erklärt Michael Stöcker. „Wir haben eine Verantwortung der Umwelt und insbesondere der Region gegenüber.“ Daher haben sich Stöckers aus voller Überzeugung dazu entschlossen, in ihrem Betrieb auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu setzen. „Wo es geht, beziehen wir unsere Produkte und Zutaten aus der Region und achten auf hochwertige Bio-Qualität“, sagt Michael Stöcker. Zudem versuchen die Inhaber, Abfall zu vermeiden und möchten dieses Bewusstsein auch an ihre Gäste weiter vermitteln. „Daher sind wir registrierter Partner bei Recup“, erklärt Regina Stöcker. Dabei handelt es sich um ein bundesweites Pfandsystem. Die Gefäße können bei allen Recup-Partnern zurück gegeben werden. 

 

Familie, Freunde, Feiern

Das Stamm Café ist nicht nur ein Ort für kleine kulinarische Pausen, sondern es ist ebenfalls perfekt geeignet, um im stimmungsvollen und privaten Ambiente zu feiern. „Wir bieten die Möglichkeit, unser Café für geschlossene Gesellschaften innerhalb und außerhalb der Öffnungszeiten zu buchen“, sagt Regina Stöcker. „Bei kleineren Gruppen geht das auch im laufenden Betrieb. Und wer bereits die idealen Räumlichkeiten für seine Feier gefunden hat, aber noch nicht das passende Essen, der bestellt bei uns Frühstücksplatten oder Häppchen – bei uns ist fast alles möglich“. 

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Café bekommen Neugierige auf Instagram und Facebook. Die vielen Stammgäste wissen, dass dort auch die Wochenkarte zu finden ist.

 

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 8.30 – 17.00 Uhr
Sonntag: 9.00 – 17.00 Uhr

Café Stamm
Regina und Michael Stöcker
Kressenstein 28
95326 Kulmbach
Tel. 09221 6901144