Bezahlte Partnerschaft

Erlebnistouren im Obermain-Jura

25.03.2022

Rundum-Sorglos-Paket für eine Auszeit im Gottesgarten

Fröhliche Gesichter, lockere Gespräche und typische Spezialitäten – auch 2022 bietet die Tourismusregion Obermain-­Jura wieder zahlreiche Erlebnistouren. 

Wie immer werden besondere Landschaftserlebnisse im „Gottesgarten am Obermain“ kombiniert mit kulturellen Besonderheiten und fränkischem Genuss. Experten und Tourenguides nehmen die Teilnehmer mit zu Orten und Menschen, die Geschichte und Geschichten der Region erzählen. Viele Höhepunkte der Region werden angesteuert, etwa das barocke Kloster Banz oder der Staffelberg. Zur Auswahl steht zum Beispiel die Tour „Auf den Spuren der Kelten“ (23. April und 28. Mai 2022), die zur ehemaligen Grabungsstelle „Zangentor“ am Staffelberg führt und bei der sich die Teilnehmer mit einer  Kelten-Mahlzeit stärken. „Bier-Geschichten und Genuss“ stehen am 1. April und am 4. November 2022 im Kalender und damit eine professionelle Bierverkostung mit Sommelier, Bier-Geschichte(n) vom Heimatpfleger und ein mehrgängiges Menü. Zum Besuch auf der Streuobstwiese vor der Kulisse von Kloster Banz und mit einem Picknick mit Apfelkreationen lädt die Tour „Barock und alte Apfelsorten“ am 1. Oktober 2022 ein. Auch sportlich lässt es sich im Obermain•Jura bestens unterwegs sein – und zwar bei den geführten Mountainbike-Touren „Bike, Beer & Grill“ (21. Mai 2022) mit Brauereibesichtigung und fränkischen Spezialitäten vom Grill, „Bike & Fish“ (2. Juli 2022) mit regionalen Fischspezialitäten aus eigener Zucht und „Über Stock und Stein“ (24. September 2022) mit ausgedehnter Kuchenpause. Touren buchen und weitere Infos auf www.vhs-lif.de.

Volkshochschule Landkreis Lichtenfels e.V.
Kronacher Straße 13
96215 Lichtenfels


www.vhs-lif.de